Über 165 Mitgliedsverbände sind in der BWF organisiert

 

Der Badminton World Federation BWF (bis 2006 International Badminton Federation IBF) gehören 165 Badmintonverbände an, 33 aus Afrika, 39 aus Asien, 51 aus Europa, 31 aus Amerika, 11 aus Oceanien (Stand 8/10). Als Zwischenorganisationen gibt es fünf "Continental Confederations". Bei bwfbadminton.org sind die Nationalverbände nach Kontinenten von Afghanistan bis Zimbabwe aufgeführt.

Informationen zu den großen internationalen Turnieren finden sich bei badminton.de im Ressort "Nationalmannschaft".

 

Lin Dan, für eine Dekade der beste Spieler der Welt: Weltmeister von 2006, 2007, 2009, 2011 und 2013, Olympiasieger von 2008 und 2012. Foto: ©Michael Schüppel.

© 2004 Deutscher Badminton-Verband e.V.